Einzelanmeldungen sind möglich! Wir organisieren im Bedarfsfall eine/n Tanzpartner/in für den Kurs.

Bitte beachten sie hierzu die Anmeldefrist:

  • Anmeldeschluss bei Kursen (Unterricht unter der Woche) ist um 12 Uhr des selben Tages.
  • Anmeldeschluss bei Workshops (Wochenendunterricht) ist um 12 Uhr des Vortages (freitags).

Ausnahme ist nur der Beginner I Kurs, dort ist eine Einzelanmeldung auch kurzfristig möglich!

 

Paarweise Anmeldungen sind generell auch kurzfristig möglich!

 

Unsere Preise für Kurse und Workhops sind wie folgt:

 

 
4 x 1 Std.
Wiederholer

4 x 1 Std.
Schupperkurs dienstags

Salsa & Bachata (2. Std.)
Standard pro Person60,- €35,- €7,- €
Studenten pro Person50,- €30,- €5,- €

 Anmeldung

Anmeldung bitte über unser Anmeldeformular:

Zur Kursanmeldung

oder telefonisch oder per E-Mail an:

Rafael Muñoz
Büro: 089 – 52 05 9610 (Mo. – Fr. von 14 bis 17:30 Uhr)
Mobil: 0176 – 54560585 / 0179 – 696 08 59
E-Mail: info@salsabor.de

Kursort: SALSABOR Dance Academy
Heßstr. 48b (UG)
80798 München

 

Zur Kursanmeldung

 

Bankverbindung

Rafael Munoz

Deutsche Bank 24

KTO – 6321772  /   IBAN – DE23 7007 0024 0632 1772 00

BLZ – 700 700 24 / BIC – DEUTDEDBMUC


 

Teilnahmebedingungen

    • Eine Anmeldung gilt als verbindlich.
    • Die Kursgebühr wird spätestens in der ersten Tanzstunde bar bezahlt.
    • Bei Absage bis 3 Tage vor Kursbeginn erheben wir eine Gebühr von 25,00 €.
    • Bei einem späteren Rücktritt oder Nichtantritt ist die volle Gebühr zu zahlen, es sei denn, es wird ein Ersatzteilnehmer gestellt.
    • Wird die Mindestteilnehmerzahl für eine Veranstaltung nicht erreicht, behält sich die Tanzschule die Absage des betreffenden Kurses / Workshops / der Veranstaltung vor.
    • Weitergehende Ansprüche seitens der Teilnehmer, insbesondere Schadensersatzansprüche, gleich welcher Art, sind ausgeschlossen.
    • Wir können bei versäumten Stunden keine Rückzahlung gewähren – versäumte Stunden können nachgeholt werden.
    • Das Tanzen in unseren Räumen erfolgt auf eigene Gefahr.
    • Damen bitte keine „Pfennigabsätze“ tragen, um unseren Parkettboden zu schonen.
    • Bitte ein zweites Paar saubere Schuhe mitnehmen, am besten mit Ledersohle.